Putin-Lexikon
Über 20 Jahre im Dienst der Information
Privater, politisch unabhängiger Presse-Blog zum Thema Osteuropa und Russland
_______________________________________________________________________





PUTIN-LEXIKON:
BRISANTE AKTEURE DER PUTIN-ÄRA, DIE SCHLAGZEILEN ERZEUGTEN



Eine Auswahl von Mitarbeitern, Freunden, Kritikern, Intellektuellen usw., die seit 2000 im Putin-Staat
eine gewisse öffentliche einflussreiche Rolle mit politischer Bedeutung spiel/t/en oder wegen eines
Skandals oder einer aussergewöhnlichen Leistung Aufmerksamkeit erregten oder Berühmtheit erlängten.
Dazu gehören führende Politiker, regionale Führer, Gouverneure, Bürgermeister, Beamte, Militärs,
Intellektuelle, Künstler, Journalisten, Oppositionelle, Kritiker ung Gegenspieler Putins und des Kremls in der Ukraine und andernorts, (vom Kreml getötete) tschetschenische Rebellen, Islamisten und Terroristen, russische
Separatisten in der Ostukraine und auf der Krim, couragierte Frauen und Feministinnen, Geschäftsleute, Superreiche und Oligarchen, Kriminelle, Mafiosi. Die Mitglieder der Duma wurden nicht systematisch berücksichtigt, hingegen sehr wohl auch einige ausländische Autoren, die über Putin schrieben. Ferner sind einige einschlägige Putin-Freunde und  -"Versteher" des europäischen Auslands (vom Typ Orbán und Dodik) und einige US-Politikernotiert, die mit der Russland-Connection des Trump-Teams in Zusammenhang gesehen werden. Liste gemäss russischem Alphabet. Das Namensverzeichnis wird bei neuen Erkenntnissen laufend ergänzt.
(gew. bedeutet gewesene/r, d.h. verstorben oder gewaltsam ums Leben gekommen, etwa im Fall von Auftragsmorden und Anschlägen auf Politiker und Journalisten oder bei getöteten tschetschen. Terroristen; ehem. bedeutet ehemalige/r)

A

ABASHILOV, Gadschi Ahmedovich (gew. Journalist, Politiker der Chef des dagestanischen Zweigs der WGTRK (Allrussische staatliche Fernseh- und Radiogesellschaft)
ABRAMOV, Sergej Borisovich (ehem. Politiker, Eisenbahn-Manager, Industriedirektor)
ABYSOV, Mikhail Anatolevich (Manager in der Energie-Industrie, föd. Minister)
ABDULAEV, Suljan Minkalovich (ehem. Vizepräsident Tschetscheniens unter D. Umarov, islamist. Widerstandskämpfer)
ABDULKHADZHIEV, Aslambek Sajpievich (Feldkommandant, Brigadegeneral im 1. und 2. Tschetschenienkrieg)
ABRAMOV, Aleksandr Sergeevich  II (ehem. Berater des russ. Präsidenten)
ABRAMOV, Konstantin Valerevich (Vorsitzender von VCIOM und Nationalpräsident der Russländischen Jugendkammer)
ABRAMOVICH, Roman Arkadevich  II  (Russ.-israel. Oligarch, ehem. Gouverneur von Tschukotka)
ABRAMCHENKO, Viktorija Valerievna (Politikerin, stv. MP 2020, Ökonomin im agro-industriellen Komplex, natürl. Ressourcen)
ABU-KUTEJB Dzhammal  (arab. Terrorist, Tschetschenienkämpfer in den 90er Jahren)
ABU-DZEJT (AL-DZEDANI, Taufik) (mutmassl. Al-Kaida-Agent in Tschetschenien, Kaukasus, Beslan)
ABUMUSLIMOV, Said-Khasan Said-Magomedovich (Historiker, Schriftsteller, Publizist, tschetschen. Politiker, ehem. Vizepräsident)
ADAGAMOV, Rustem Rinatovich (bekannter kritischer russ.-tatar. Blogger und Fotojournalist, Historiker)
ADAMOV, Evgenij Olegovich (Atomwissenschaftler, ehem. Minister für Atomenergie
ADIANOV, Viktor Nikolaevich  II III IV V (Moskauer Geschäftsmann, Ex-KGB-Offizier aus der Dresdner Gruppe)
AFANASEV, Jurij Nikolaevich (sowjet. und russ. Historiker und Politiker)
AGEEV, Viktor Nikolaevich (Vorsitzender des Stadtrats von Simferopol, Krim)
AGALAROV, Aras (Aserbaidschan.-russ. Milliardär, Geschäftsmann)
AGALAROV, Emin (Sohn von Aras A., Geschäftsmann, Sänger)
AGRON, Evsej Borisovich (ehem. Boss der New Yorker russ. Mafia in den 70-80er Jahren), Pate der russ.-amerikan. Mafia)
AGURBASH-KASENOVA, Elvira  II (Unternehmerin, Politikerin. Präsidentschaftskandidatin 2018)
AGURBASH, Nikolaj Georgievich (Unternehmer, Ehemann von Elvira A.)
AGUZAROV, Tamerlan Kimovich (ehemal. Politiker, Präsident von Nord-Ossetien)
AJACKOV, Dmitrij Fjodorovich (ehem. Gouverneur der Region Saratov)
AJUSHEEV, Damba Badmaevich (Oberhaupt der Buddhistischen Traditionellen Sangha Russlands)
AKBULATOV, Edkham Shukrievich (ehem. Spitzenpolitiker in Krasnojarsk)
AKHMADOV, Rizvan Adnanovich (Feldkommandant im 2. Tschetschenienkrieg)
AKHMEDILOV, Abdulmalik (gew. regierungskritischer Journalist, Herausgeber und Chefredaktor von Zeitungen in awarischer Sprache in Dagestan)
AKHMEDNABIEV, Akhmednabi Omardibirovich (gew. kritischer Journalist in Dagestan, Menschenrechte)

AKHMETSHIN, Rinat Rafkatovich (Lobbyist gegen den Magnickij-Akt, Unterstützer des Trump-Wahlkamps)
AKIMOV, Andrej Igorevich (Chairman of the Management Board of Gazprombank)
AKSJONENKO, Nikolaj Emeljanovich (ehem. Minister der Putin-Regierung, 1. stv. MP)
AKSJONOV, Sergej Valerievich  II (Politiker, Präsident der Republik Krim seit 2014)
AKUNIN, Boris (Schriftsteller, Literaturwissenschaftler, Politiker)
ALBAC, Evgenija Markovna II III IV V (Investig. Journalistin, Politologin, Schriftstellerin, Radiogast)
ALBIN (SLJUNJAEV), Igor Nikolaevich (ehem. föd. Minister, ehem. Gouverneur von Kostroma, ehem. Vizegouverneur von SPB)
ALBRECHT, Erik II (dt. Journalist, Autor von "Die Meinungsmacher, Journalistische Kultur und Pressefreiheit in Russland", 2008)
ALBUROV, Georgi II III IV V (Vertrauter des russischen Oppositionellen Aleksej Navalnyj, Mitarbeiter von dessen Anti-Korruptions-Stiftung, Politiker)
ALEKPEROV, Wagit Jussufovich  II (russUnternehmer aserbaid. Herkunft, Gründer, grösster Aktionär und Chef des Mineralölkonzerns Lukoil)
ALEKSASHENKO, Sergej Vldmirovich  II (stv. Finanzminister, ehem. Präsident der Russ. Zentralbank)
ALEKSIJ II.  (orth. Kleriker, gew. Patriarch von Moskau und Oberhaupt der Russ.Orthodoxen Kirche)
ALEKSIEVICH, Svetlana Aleksandrovna (kritische weissrussische Schriftstellerin)
ALIEV, Ilham Heyder (Politiker, gew. Präsident Aserbaidschans)
ALIEV, Muhu Gimbatovich (russ. Politiker und ehemPräsident der Teilrepublik Dagestan)
ALJAUTDINOV, Shamil Rifatovich (islam Kleriker, deputy mufti on the Clerical Muslim Board for the European part of the Russian Federation)
ALJOKHINA, Marija Vladimirovna (russ. politische Aktivistin und Performancekünstlerin, Mitglied der Gruppe Pussy Riot)
ALJOSHIN, Boris Sergeevich II III (Putin-freundlicher Politiker und Wissenschaftler)
ALKHANOV, Alu Dadashevich (Politiker, ehem. Präsident Tschetscheniens, z.Zt. Vize-Justizminister der RF)
ALIKHANOV, Anton Andreevich (Politiker, seit 2016 Gouverneur von Kaliningrad)
ALLEGROVA, Irina Aleksandrovna (offiziöse russ. Pop- und Estrada-Sängerin)
ALTCHUK, Anna (gew. unkonventionelle russ. Videokünstlerin, Fotografin und Dichterin)
ANANCHENKO, Aleksandr Evgenevich (Politiker der Separatisten der "Volksrepublik" Doneck, Ukraine)
ANDREASJAN, Sarik Garnikovich II IIa III (unkonventioneller russ. Kinoregisseur, Szenarist und Produzent armen. Herkunft)
ANDRUSHCHENKO, Nikolaj Stepanovich II (gew. Putin-kritischer Journalist in SPB)
ANISIMOV, Evgenij Viktorovich (engagierter sowjet. u. russ. Historiker, Prof. der Europ. Universität in SPB, Mitglied des PEN-Clubs in SPB)
ANISHCHENKO, Mikhail Vsevolodovich II (gew. sowjet. u. russ. sentimentaler Dichter, Schriftsteller)
ANKVAB, Aleksandr Zolotinskovich (abchas. Politiker, ehemal. Präsident der Republik Abchasien, seit 2020 MP)
ANPILOV, Viktor Ivanovich II (gew. russPolitiker der kommunistischen Bewegung Russlands)
ANTONOV, Anatolij Ivanovich (Diplomat, derzeit Botschafter Russlands in den Vereinigten Staaten)
ANTONOV, Igor Konstantinovich (ehem. KGB-Kollege V. Putins in Leningrad)
ANTUFIEV, Sergej Vladimirovich (ehem. Gouverneur von Smolensk)
ANTJUFEEV, Vladimir Jurevich (ehemaliger berüchtigter sowjet. OMON-Polizeioffizier, 2012 Chef des Ministeriums für Staatssicherheit von Transnistrien, 2014 Anführer der Separatisten in Doneck, Ukraine)
ARAPOV, Evgenij Sergeevich (ehem. Spitzenpolitiker in Orenburg)
ARAPOVA, Galina  II III IV (Pro-europäische Juristin und Medienrechtlerin, Leiterin des Media Rights Defence Centre, bearbeitet Fälle zur Meinungsfreiheit vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Autorin, Dozentin)
ARBATOVA, Marija Ivanovna (Romanautorin, Kurzgeschichtenautorin, Dramatikerin, Dichterin, Journalistin, Talkshow-Moderatorin, Politikerin und eine der bekanntesten Feministinnen Russlands in den 1990er Jahren)
ARBENINA-KULACHENKO, Diana Sergeevna (Russ. Sängerin, Musikerin, Dichterin und Leiterin der Rockgruppe "Nochnye Snaipery")
ARCJAKOV, Dmitrij Fjodorovich (Politiker, ehem. Gouverneur von Saratov)
ARDZINBA, Vladislav Grigorevich (gew. abchasischer Politiker, langjähriger Präsident der Republik Abchasien)
ARIF, Tevfik ( Russ.-türk. Immobilienentwickler und Investor, Gründer der umstrittenen Bayrock Group mit Sitz in New York)
ARKHANGELSKIJ, Aleksandr Nikolaevich (bekannter unabh., Kreml-kritischer Literaturkritiker, Publizist, Rundfunksprecher, Schriftsteller, Professor)
ARSANOV, Vakha Khamidovich (gew. Vizepräsident der Maschadov-Regierung von Tschetschenien)

ARTAMONOV, Anatolij Dmitrievich (ehem. Gouverneur von Kaluga)
ARTEMEV, Igor Jurevich (ehem. langjähriger Leiter des Föderalen Antimonopoldienstes (bis 2020). Danach Assistent des Premierministers der RF. Mitglied der Partei "Jabloko")
ARGANOVSKIJ, Dmitrij Vladimirovich  II
ARTJOMENKO, Ignat II III IV (Veteran, von Aleksej Navalnyj beleidigt 2021)
ARTJAKOV, Vladimir Vladimirovich (Aktivist der KPRF)
ARTJUKHOV, Dmitrij Andreevich (ehem. Gouverneur des Autonomen Kreises der Jamalo-Nenzen, ehem Mitglied des Präsidiums des Staatsrats der RF)
ASLAKHANOV, Aslambek Achmedovich (russ. Politiker, Generalmajor der Miliz des Innenministeriums der UdSSR, Doktor der Rechtswissenschaften, ehem. Berater des russ. Präsidenten für Probleme der Nordkaukasusregion, Vertreter der Regierung der Region Omsk im Föderationsrat der Föderationsversammlung der RF; Abgeordneter der Staatsduma u.v.a.m.)
ASTAKHOV, Mikhail Semjonovich (russ. Politiker, ehem. Leiter des südlichen Verwaltungsbezirks der Region Sverdlovsk)
ASTRAKHANKINA, Tatjana Aleksandrovna (akhankina (russ. Politikerin und Mitglied der russischen Staatsduma, ehem. Sekretärin des ZK der KPRF für soziale Fragen, Mitglied des Zentralen Politischen Rates der Partei "Patrioten Russlands")
ASHLAPOV, Nikolaj Ivanovich (vv (russ. Politiker, ehem. stv. föd. Minister für regionale Entwicklung Russlands, ehem. amtierender Gouverneur der Region Krasnojarsk, Mitglied der Staatsduma der vierten Einberufung)
ASHUBA, Nugzar Nurievich (abchas. Politiker, ehem.Vorsitzender der Abchasischen Volksversammlung)
ATGERIEV, Turpal-Ali Aladievich (gew. tschetschenischer Politer, stv. Premierminister und Minister für nationale Sicherheit von Tschetschenien; Koordinator aller Einheiten während der Kämpfe um Grosny während des 1. Tschetschenienkriegs; später  stv. Premierminister in der Regierung Maschadow)
AULOV, Nikolaj Nikolaevich (Generaloberst der Polizei., stv. Direktor des Federal Drug Control Service of the RF)
AUSHEV, Ruslan Sultanovich (ehem. sowjet., später russGeneral und Politiker inguschNationalität, ehem. Präsident der Republik Inguschetien)
AVDEEV, Aleksandr Alekseevich (ein russischer Politiker und Diplomat, ehem. föd.Minister für Kultur der Russischen Föderation, seit 2013 russ. Botschafter im Vatikan)
AVEN, Pjotr Olegovich II ( russ. Oligarch und internationaler Geschäftsmann, Ökonom und Politiker, Leiter der Alfa-Bank)
AZAROV, Dmitrij Igorevich (russ. Politiker, ehem. Mitglied des Föderationsrates der RF für die Region Samara; Gouverneur der Region Samara seit 2018; Mitglied des Präsidiums des Obersten Rates der Partei "Einiges Russland")
AZIMOV, Anvar Sarvarovich (russ. Diplomat, Botschafter)


Б (B)


BABAKOV, Aleksandr Mikhajlovich (russ. Politiker, Unternehmer, Mitglied des Föderationsrates, Vertreter der der Region Tambov)
BABCHENKO, Arkadij Arkadevich II (russ. Journalist und Buchautor mit Anti-Kriegs- und Kreml-kritischer Haltung)
BABICH, Mikhail Viktorovich (ehem. russ. Botschafter in Belarus, z.Zt. stv. Direktor des Bundesdienstes für militär.-techn. Zusammenarbeit, Generalmajor)
BABICKIJ, Andrej Maratovich (russ. Journalist und Kriegsreporter (Radio Free Europe / Radio Liberty im Bürgerkrieg in Tadschikistan und insbes. im 1. u. 2. Tschetschenienkrieg)
BABURIN, Sergej Nikolaevich (russ. nationalist. Politiker, Mitglied der Staatsduma der 1., 2. und 4. Einberufung, ehem. Vorsitzender der Rodina-Partei)
BABUROVA, Anastasija Eduardovna (gew. russ.-ukrain.Journalistin und polit. Aktivistin, freie Mitarbeiterin der Nowaja Gazeta)
BABUSHKIN, Andrej Vladimirovich (russPolitiker, Mitglied im Menschenrechtsrat beim russischen Präsidenten)
BACHIN, Arkadij Viktorovich (russArmeegeneral a.D., ehem. stv. Verteidigungsminister der RF)
BAGABOV, Magomedali Abdulgamidovich (gew. Führer der militanten Organisation Vilayat Dagestan in der Russischen Republik Dagestan und Oberster Qadi des Kaukasus-Emirats)
BAGAPSH, Sergej Vasilevich (abchasPolitiker, Premierminister der Regierung und Präsident Abchasiens)
BAGDASAROV, Semjon Arkadevich  II (pro-armen. russ. Politiker und Mitglied der Staatsduma der RF, Mitglied von "A Just Russia - For Truth")
BAGLAJ, Marat Viktorovich (sowjet. u. russ. Anwalt, ehem. 3. Vorsitzender des Verfassungsgerichts der RF)
BAJSAROV, Movladi Zajpullaevich (gew. tschetschen. Warlord und Befehlshaber der Spezialeinheit des FSB)
BAK, Dmitrij Petrovich (Kreml-freundl. russ. Literaturkritiker, Journalist, Übersetzer, Professor)
BAKANOV, Iwan Hennadijowytch (ehem. Vorsitzender der Partei Sluha narodu, z.Zt. Leiter des Sicherheitsdienstes der Ukraine; Mitglied des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates der Ukraine
BAKHMINA, Svetlana Petrovna (ehem. jurist. Mitarbeiterin von Yukos)
BAKIN, Vladimir Jurjevich (russ. Militärführer, Armeegeneral, ehem. Kommandeur der Land- und Küstenstreitkräfte der Ostseeflotte)
BALAGULA, Marat Jakovlevich (gew. russ.-amerikan. Tankstellenbesitzer und Mitarbeiter der Lucchese Crime Family und der Colombo Crime Family)
BALUEVSKIJ, Jurij Nikolaevich (russ. Armeegeneral, ehem. Generalstabschef der russischen Streitkräfte, seit 2008 stv. Sekretär des nationalen Sicherheitsrats von Russland)
BARAEV, Arbi Alautdinovich  II (gew. tschetschen. Warlord, Gründer und erster Anführer des Special Purpose Islamic Regiment (SPIR) in Tschetschenien)
BARAEV, Movsar Buharovich (gew. tschetschen. Terrorist, Neffe von Arbi Baraev)
BARAEVA, Zura (gew. tschetschen. Kämpferin-Terroristin, Witwe von Arbi Baraev, Teilnehmerin am Anschlag aud das Nord-Ost-Theater in Moskau)
BARANOV, Aleksandr Ivanovich (ehem. Kommandeur des Militärbezirks Nordkaukasus)
BARINOV, Aleksej Viktorovich (russ. Geschäftsmann und Politiker, ehem. Leiter der Verwaltung des Autonomen Kreises der Nenzen)
BARKASHEV, Aleksandr Petrovich (russ. Geschäftsmann und Politiker, Führer und rechtsextremer Nationalist, Gründer einer neonazistischen politischen Partei und paramilitärischen Organisation)
BARKOV, Anatolij Aleksandrovich (russ. Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Mitglied der Geschäftsleitung von OJSC Lukoil und einer dessen grössten Anteilseigner)
BARSUKOV (KUMARIN), Vladimir Sergeevich  II (russ. Geschäftsmann, ehem. stv. Präsident der Petersburg Fuel Company (PTK) und Chef der kriminellen Tambovskaya Bratva (Tambover Bande) in SPB)
BARCIC, Beslan Konstantinovich (ehemabchasPolitiker und Ministerpräsident von Abchasien)
BARSHCHEVSKIJ, Mikhail Jurevich (Anwalt und Bevollmächtigter Vertreter der Regierung der RF, ehem. Mitglied des Bundeszivilausschusses der Partei "Bürgerplattform")
BASAEV, Shamil Salmanovich (gew. tschetschen. islamist.-fundamentalist. Terrorist, Rebellenführer)
BASARGIN, Viktor Fjodorovich (russPolitiker, ehem. föd. Minister für regionale Entwicklung, ehem. Gouverneur der Region Perm)
BASKOV, Nikolaj Viktorovich (offiziöser russ. Pop- und Estrada-Sänger)
BASSOV, Oleg Irenarkhovich (Komplize der Separatisten von Doneck)
BASTRYKIN, Aleksandr Ivanovich (Chef des Ermittlungskomitees der RF)
BASURIN, Eduard Aleksandrovich (Politiker, seit Herbst 2014 militärischer Anführer der sog. "Volksrepublik Doneck")
BASHIROV, Marat Faatovich (ehem. russ. politischer Stratege u. Vorsitzender des Ministerrates der sog. "Volksrepublik Lugansk")
BATUEV, Erik (Valerij Nikolaevich)  (udmurt. Dichter, russ Schriftsteller, Journalist)
BAUNOV, Aleksandr Germanovich  II (russ. Experte für internationale Politik, Journalist, Publizist und ehem. Diplomat; seit 2015 Senior Associate im Carnegie Moscow Center und Chefredakteur von carnegie.ru)
BEGLOV, Aleksandr Dmitrievich
BEKETOV, Igor Vladimirovich  II III IV
BEKETOV, Mikhail Vasilevich (gew. Lokaljournalist aus Chimki)
BELAVENCEV, Oleg Evgenevich
BELIK, Gennadij Sidorovich
BELJANINOV, Andrej Jurjevich  II III IV V VI VII VIII
BELJAEV, Aleksandr Nikolaevich
BELKOVSKIJ, Stanislav Aleksandrovich
BELOOSERCEV, Ivan Aleksandrovich
BELOUSOV, Andrej Removich
BELOV, Vasilij Ivanovich
BELOVA, Olga Nikolaevna
BELYKH, Nikita  II
BENEDIKTOV, Kiril Stanislavovich
BEREZIN, Fjodor Dmitrevich
BEREZOVSKIJ, Boris Abramovich
BEREZOVSKIJ, Denys Walentynowytsch
BERG, Jurij Aleksandrovich
BERJOZA, Oleg Vladimirovich  II  III
BERDNIKOV, Aleksandr Vasilevich
BERLUSCONI, Silvio
BESEDA, Serej Orestovich
BESPALOV, Aleksandr Dmitrievich
BETIN, Oleg Ivanovich
BEZLER, Igor Nikolaevich
BGANBA, Valerij Ramshukhovich
BIKOV, Artjom Elbrusovich
BIRJUKOV, Pjotr Pavlovich  II
BITAROV, Vjacheslav Zelimkhanovich
BJUTUKAEV, Aslan Avgasarovich  II (russ.)
BLOCHIN, Aleksandr Viktorovich
BLOCKIJ, Oleg Mikhajlovich
BOBROV, Aleksej Olegovich
BOGATIN, David
BOGACHOVA, Anna Vladislavovna  II  III 
BOGOMAZ, Aleksandr Vasilevich
BOGOMOLOV, Oleg Alekseevich
BOGOMOLOV, Valerij Nikolaevic
BOZHENOV, Sergej Anatolevich
BOJAKOV, Eduard Vladislavovich
BOJKO, Maksim Vladimirovich
BOLDYREV, Jurj Jureivich
BOLLOEV, Tajmuraz Kazbekovich
BOLOTOV, Valerij Dmitrievich
BOLOTOV, Viktor Aleksandrovich
BONDARCHUK, Fjodor Sergeevich
BONNER, Elena Georgievna
BOOS, Georgi Valentinovich
BORDJUZHA, Nikolaj Nikolaevic
BORISOV, Andrej
BORISOV, Egor Afanasevich
BORISOV, Jurij Ivanovich
BORODAJ, Aleksandr Jurevich
BORODIN Maksim (gew. Journalist in Ekaterinburg)
BORODIN, Pavel Pavlovich
BOROGAN, Irina Petrovna  II
BORSHCHOV, Valerij Vasilevich
BORTICH, Aleksandra Nikolaevna (russ. weissruss. Schauspielerin, Unterstützerin der Positionen A. Navalnyjs)
BORTKO, Vladimir Vladimirovich  II
BORTNIKOV, Aleksandr Vasilievich
BOTCHAROV, Andrej Ivanovich
BOTCHKARJOV, Vasilij Kuzmich
BOJARSKIJ, Mikhail Sergeevich
BRECHALOV, Aleksandr Vladimirovich
BRILJOV, Sergej Borisovich  II
BROVKO, Anatolij Grigorevich
BROVCEV, Vadim Vladimirovich
BRYNCALOV, Vladimir Alekseevich
BRYCHJOVA, Larisa Igorevna
BUBEEV, Andrej
BUDAEV, Aleksandr Nimbuevich
BUDANOV, Jurij Dmitrievich  II
BUKAEV, Gennadij Ivanovich
BUKOVSKIJ, Vladimir Konstantinovich
BULAVIN, Vladimir Ivanovich
BULACEV, Aslanbek Soltanovich
BULBOV, Aleksandr
BURBULIS, Gennadij Eduardovich
BURJATSKIJ, Said (TIKHOMIROV, Aleksandr Aleksandrovich)
BURKOV, Aleksandr Leonidovich
BURLA, Mikhail Porfirovich
BURLJAEV, Nikolaj Petrovich
BURUTIN, Aleksandr Germanovich
BURCHIK, Mikhail Leonidovich  II  III
BUTOV, Vladimir Jakovlevich
BUKHARMETOV, Radik Masgarovich
BUSHMIN, Evgenij Viktorovich
BYCHKOV, Sergej Sergeevich II
BYKOV, Dmitrij Lvovich

BYSHOK, Stanislav

 
C

CLINTON, Hillary Diane Rodham
COHEN, Michael


B (V)

VAIKULE, Laima (offiziöse russ. Pop- und Estrada-Sängerin aus Lettland)
VAISENBERG, Vasilij II III IV (Kreml-kritischer Blogger, "Golos"-Experte)
VAJNO, Anton Eduardovich
VAKSBRG, Arkadij Iosifovich
VALERIJA (Alla), Jurevna Parfilova
AL-VALID, Abu
VALIULIN, Timur Samirovich  II
VALUEV, Vladimir Prokofevich
VARISOV, Magomedzagid (gew. regierungskritischer Journalist und Politologe in Dagestan)
VASSERMAN, Anatolij Aleksandrovich
VASILEV, Igor Vladimirovich
VASILEV, Vladimir Abdulaevich
VASILEVA, Evgenija Nikolaevna
VASILEVA, Olga Jurevna
VASSERMAN, Anatolij Aleksandrovich
VAKHRUKOV, Sergej Alekseevich
VEDERNIKOV, Mikhail Jurevich
VEKSELBERG, Viktor Feliksovich  II  III   IV
VENEDIKTOV, Aleksej Alekseevich
VERBICKAJA, Ljudmila Alekseevna
VERESHCHAGIN, Leonid Emilevich  II
VERKHOVSKIJ, Aleksandr Markovich
VERZILOV, Pjotr Jurevich  II
VESELNICKAJA, Natalja Vladimirovna
VESHNJAKOV, Aleksandr Albertovich
VINNICHENKO, Nikolaj Aleksandrovich
VINOGRADOV, Nikolaj Vladimirovich
VINOKUR, Vladimir Natanovich
VITKO, Aleksandr Viktorovich
VITTEL, Igor Stanislavovich  II  III  IV
VITUKHNOVSKAJA, Alina Aleksandrovna
VITJAZEVA, Julija  II  III  IV  V  VI
VLADIMIROV, Vladimir Vladimirovich
VODOLACKIJ, Viktor Petrovich
VOINOVICH, Vladimir Nikolaevich
VOLKOV, Aleksandr Aleksandrovich
VOLKOV, Denis II III
VOLKOV, Jurij Nikolaevich
VOLKOV, Leonid Mikhajlovich
VOLKOV, Vladimir Dmitrievich
VOLKOVA, Violetta Vladimirovna  II
VOLODIN, Vjacheslav Viktorovich
VOLOSHIN, Aleksandr Stalevic
VOLSKIJ, Arkadij Ivanovich
VOROBJOV, Andrej Jurevich
VOROBJOV, Jurij Leonidovich
VORONENKOV, Denis Naikolaevich
VORONIN, Anatolij (gew. Wirtschaftschef der Nachrichtenagentur ITAR-TASS)
VORONIN, Viktor  II III IV V
VOROTNIKOV, Oleg
VOSHCHANOV, Pavel Igorevich
VOSKRESENSKIJ, Andrej A
VOSNESENSKIJ, Stanislav Sergeevich
VULYCH, Alexandr Efimovich
VYRYPAEV, Ivan Aleksandrovich
VYSOCKIJ, Vladimir Sergeevich


Г (G)

GABESTRO, Sergej Vladilenovich
GABOWITSCH, Mischa  II
GAIDAR, Egor Timurovich  II  III  IIIa
GAIDAR, Marija Egorovna
GAJNUTDIN, Ravil Izmagilovic  II
GAJZER, Vjacheslav Vladimirovich  II
GALIBIN, Aleksandr Vladimirovich  II
GALICKIJ, Sergej Nikolaevich  II
GALKIN, Aleksandr Viktorovich
GALKIN, Vladislav Borisovich
GALKIN, Maksim Aleksandrovich
GALKOVSKIJ, Dmitrij Evgenevich
GALUSHKA, Aleksandr Sergeevich
GALJAMINA, Julija  II
GALLJAMOV, Abbas Radikovich  II III
GAMZATOV, Rasul Gamzatovich
GANDLEVSKIJ, Sergej Markovich
GANIEVA, Alisa Arkadievna
GANNUSHKINA, Svetlana Alekseevna  II  III
GANTAMIROV, Bislan Sajdalievich  II
GANUS, Jurij Aleksandrovich  II